HBWR
HBWR

Das Bosal

Das Bosal gehört mit zu den durchdachtesten Objekten des Reitsports überhaupt. Es ist in seiner Art und Wirkung einmalig. Einmalig ist auch sein kunstvolles Design und je nach Farben, Form und Material ein kleines Vermögen wert. Das Reiten mit Bosal ist nur dann eine Bereicherung, wenn Reiter und Pferd auf die feinsten Hilfen reagieren können und wollen. Das Reiten mit Bosal bedingt eine absolute Körperkontrolle des Reiters. Der Reiter kennt in jedem Moment das Zusammenspiel der Hinterbeine.

Wer in der Lage ist seinen Körper als Medium der Kommunikation einzusetzen in Form des Fühlens, wird viel Freude mit dem Bosal haben. Der Weg diese Technik zu erlernen dauert wesentlich länger als der Weg mit konventionellen Zügeln. Denn der Reiter hat nichts als einen stacheligen Zügel, der korrekt am Hals des Pferdes angelegt, ein unangenehmes Gefühl erzeugt. Über leichtes Zupfen bekommen wir den Kopf in die Position, in die wir ihn haben wollen. Das Bosal wirkt wie ein gebissloser Hebel. Für Gabriele Oppermann bedeutet das Reiten mit Bosal maximale Freiheit für das Pferd bei höchster Konzentration und größtem Glücksgefühl ever. In Kursen speziell zum Reiten mit Bosal, erklärt sie nicht nur die Wickeltechniken und verschiedenen Arten, sondern vermittelt auch die Kunst des Reitens mit Bosal.

Hier finden Sie uns

Gabriele Oppermann info@hbwr.com

HBWR
Pferdehof Schanz GbR

73760 Ostfildern

Kontakt

persönliches Datenblatt
Geht es um Unterricht auf unseren Pferden, bitte zur Kontaktaufnahme unbedingt das persönliche Datenblatt ausfüllen.
Kontaktformular.pdf
PDF-Dokument [223.8 KB]

Anrufen

E-Mail

Anfahrt